[Serientipp] Buffy The Vampire Slayer

Es wird mal wieder Zeit für einen Serientipp, wie mir scheint. Wie passend, dass ich in den vergangenen Monaten mit einer für mich neuen Serie begonnen und sie schnell zu schätzen gelernt habe:

16099-buffy-the-vampire-slayer-banner

Ich weiß, ich weiß. Ich bin damit, wie man so schön sagt, late to the party. Immerhin lief die Serie ursprünglich von 1997-2003. Es hat sich einfach nie ergeben! Als ich dann aber um letztes Weihnachten herum ein paar Folgen Charmed geschaut und mich an die guten alten Zeiten erinnert habe, fiel mir ein, dass es ja noch eine Serie gibt, die diese damals vermutlich hochmodernen, aus heutiger Sicht aber herrlich furchtbaren Spezialeffekte zum Besten gibt. Und dann war ich neugierig genug, weil ich eigentlich immer nur Gutes gehört hatte. Meine nächste reBuy-Bestellung beinhaltete also mit Ausnahme der fünften alle Staffeln (die fünfte hatten sie gerade nicht vorrätig) und ich habe mich mit Beginn der Semesterferien nach Sunnydale aufgemacht, wo Buffy und ihre Freunde gegen die finsteren Gestalten und den Höllenschlund kämpfen.  Weiterlesen

Advertisements

[Rezension] Unsterblich 3. Tor der Ewigkeit | Julie Kagawa


351_31815_176605_xxlVerlag: Heyne
Format: TB
Seitenzahl: 496
Erschienen: 09.01.2017
ISBN: 978-3-453-31815-1
Preis: 9,99 €
Erworben: März 2016; Bahnhofsbuchhandlung


Erste WorteDas Tor des Außenpostens hing lose in den Angeln und schwang quietschend hin und her. Immer wieder prallte es gegen die Mauer, ein rhythmisches Klopfen, das die drü- ckende Stille durchdrang. Leseprobe Weiterlesen

[Reihentipp] Mercy Thompson von Patricia Briggs

header2

Warum stelle ich diese Reihe vor?

  1. Weil ich euch so langsam mal wieder einen Reihentipp schulde… Shame on me. Außerdem halte ich hiermit meinen Ein-Monats-Rhythmus der Tipps ein, den ich mir für dieses Jahr vorgenommen habe.
  2. Weil sie sich innerhalb kürzester Zeit zu einer meiner Lieblingsreihen gemausert hat: Ich habe die ersten paar Bände innerhalb einer Woche verschlungen.
  3. Um Gleichgesinnte zu suchen – bisher ist mir niemand begegnet, der diese Reihe ebenfalls gelesen hat.
  4. Damit ihr in den Genuss von Mercys Humor und Briggs‘ toller Schreibweise kommen könnt.

Weiterlesen

[Rezension] Bitter & Sweet 1. Mystische Mächte | Linea Harris

csm_produkt-12751_244312b87eVerlag: Piper ivi
Format: TB
Seitenzahl: 384
Erschienen: 01.04.2016
ISBN: 978-3-492-70421-2
Preis: 12,99 €
Erworben: Mai 2016

Erste WorteIch lag auf meinem Bett und starrte an die kleinen, fast un­sichtbaren Risse an der Zimmerdecke, während ich mich meinen düsteren Gedanken widmete. Die Stimme von Pink dröhnte durch die Kopfhörer in meinem Ohr, sie schmetterte ihren traurigsten Song mit einer unendlichen Hingabe. Ja, ich badete im Selbstmitleid?! Quelle

Weiterlesen

[Gemeinsam Lesen]

3b208-picsart_14349845923511. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Unsterblich – Tor der Nacht, Band 2 der Unsterblich-Trilogie von Julie Kagawa, und bin auf Seite – okay, eigentlich fange ich damit heute Abend erst an. Bin also quasi auf Seite -1.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Der erste Satz im Buch lautet Sobald ich den Raum betrat, roch ich das Blut.

Unsterblich - Tor der Nacht von Julie Kagawa3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Der erste Teil und damit der direkte Vorgänger gefiel mir wesentlich besser, als erwartet. und ich hoffe, dass sich dieses Gefühl hier fortsetzen wird. Mehr kann ich noch nicht sagen. Aber das Cover gefällt mir schon sehr gut.. 😉

4. Welches Buch hättest du gerne verfilmt, das noch nicht verfilmt wurde?

Welches Buch wurde denn noch nicht verfilmt? Hm. Wie wäre es tatsächlich mit dieser Unsterblich-Trilogie? Ich glaube, das könnte man auch als Serie aufziehen. Wäre vermutlich besser, in einem Film müsste man wirklich viel weglassen.

[Rezension] Ruf des Mondes (Patricia Briggs)


Titel
: Ruf des Mondes
Autor(in): Patricia Briggs
Verlag: Heyne
Format: ePub
Erschienen: 30. April 2012
ISBN: 978-3-641-08649-7
Preis: 7,99€
Erworben: September 2015; Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Erste WorteMir war nicht sofort klar, dass ich einen Werwolf vor mir hatte. Mein Geruchssinn war durch Schmierfett und verbranntes Öl ein wenig eingeschränkt, und es passiert schließlich auch nicht jeden Tag, dass ein streunender Werwolf vorbeikommt. Als sich also jemand in der Nähe meiner Füße höflich räusperte, hielt ich ihn für einen ganz normalen Kunden.

Weiterlesen