[TTT] 10 Titel von meiner Wunschliste

Guten Morgen, ihr Lieben! Mensch, das ist schon ziemlich lange her, dass ich beim Top Ten Thursday der Bücher Bloggeria mitgemacht habe. Warum? Weil die Fragen nicht immer nach meinem Geschmack waren – ja, verfolgt habe ich die Aktion trotzdem – und weil ich so einiges anderes um die Ohren hatte. Das dieswöchige Motto kann ich aber gut bearbeiten.

Diese zehn Titel sind jetzt nicht unbedingt die Top 10, aber sie stehen schon recht weit oben. Ich habe außerdem Titel ausgesucht, die bereits erschienen sind. Vielleicht hat sie ja jemand von euch im Regal stehen und möchte sie loswerden oder tauschen..? 🙂

[TTT] 10 Bücher aus dem Knaur Verlag

Hey ihr Lieben,
heute hab ich wenig zu dem titelgebenden Thema zu sagen, da ich kaum bis gar keine Bücher aus dem Knaur Verlag besitze. Ich versuche es aber trotzdem mal…

  1. c9f4a-toptenthursdayGefühlsbeben
  2. Gefühlsgewitter
    Diese beiden Bücher habe ich beim Gewinnspiel zum zweiten Geburtstag von Michas Bücherblog gewonnen – danke noch mal – und ich freue mich schon, dass sie bald hier eintreffen
  3. Feuer und Stein und Folgebände
    Die Neuauflage von Diana Gabaldons gigantischer Highland-Saga ist bei Knaur erschienen
  4. Die Wanderhure und Folgebände
    Habe ich zwar (noch) nicht gelesen, aber ein gewisses Interesse ist bei mir vorhanden…
  5. If you Stay und Folgebände
    Gebraucht gekauft, gelesen, wieder abgestoßen: Dieses Buch gefiel mir gar nicht

Tja, und damit bin ich fertig. Andere Bücher des Knaur Verlages habe ich nicht in engerer Auswahl oder schon gelesen. Das Veralgsprogramm ist einfach nicht so sehr auf meinen Geschmack zugeschnitten. Wie steht’s mit euch?

[TTT] 10 Bücher, in denen Figuren aus mehreren Generationen vorkommen

Oh, gibt es Bücher, in denen nur Figuren einer Generation auftauchen, überhaupt? Ich meine, natürlich sind die Protagonisten häufig im selben Alter, aber generell gibt es doch immer Eltern oder Kinder.. oder? Mal schauen.c9f4a-toptenthursday

  1. Obsidian und Folgebände 
    Hier kämpfen die Generationen quasi gegeneinander
  2. Auf und Davon
    Geheimnisse, Geheimnisse…
  3. Die Überlebenden und Folgebände
    Auch hier stehen sich die Generationen gegenüber
  4. City of Bones und Folgebände
    Hier stehen die Generationen nicht direkt im Konflikt, doch die Kinder versuchen unter anderem die Schulden der Eltern zu begleichen und müssen teilweise für deren Sünden bezahlen
  5. On the Island – Liebe, die nicht sein darf
    Der Titel sagt ja eigentlich schon, inwiefern das hier Generationen bezogen ist…
  6. Rubinrot und Folgebände
    Wenn diese Trilogie nichts mit Generationen zu tun hat, fresse ich einen Besen… (sprich-, nicht wortwörtlich!)
  7. Westeros – Die Welt von Eis und Feuer
    Diese Saga reicht über viele, viele Generationen hinweg
  8. Der Herr der Ringe / Der kleine Hobbit
    Vermutlich der Vorreiter für all die großen Geschichten, die nicht nur in der Handlung mehrere Generationen umfassen, sondern auch mehrere Generationen begeistern
  9. Die 100 und Folgebände
    Ich meine – Hallo? Siehe Kommentar zu 6.
  10. Harry Potter und der Stein der Weisen und Folgebände
    Siehe Kommentar zu 8. Der trifft wohl auch hier zu.

Ich glaube, heute könnte ich noch so einige Bücher mehr auf diese Liste setzen. Tatsächlich habe ich Bücher ausgesucht, die sich intensiver mit dem Thema der Generationen befassen, also nicht nur die, in denen eben auch ältere oder jüngere Menschen als die Protagonisten auftauchen. Sondern Bücher, in denen Generationen eine gewisse Rolle spielen.  Solche Bücher sind erstaunlich schwer zu benennen gewesen; schwerer jedenfalls, als ich gedacht hätte.

[TTT] 10 Bücher mit moralisch/gesellschaftlich schwierigen Themen

Großartig: Ein ganzer TTT über Bücher, die ich konsequent versuche, zu vermeiden, da ich davon immer sehr deprimiert werde.

  1. c9f4a-toptenthursdayDer Vorleser (NS und KZ)
  2. Shades of Grey (Als dieses Buch erschienen ist, war es noch beinah ein Tabu, so über Sex zu schreiben, wie hier der Fall. Es gab zwar schon derartige Literatur, aber eher als kleines Nischenprodukt. Heute ist es ja völlig normal.)
  3. Ich war Hitlerjunge Salomo (Biografie; NS und Judenverfolgung)
  4. Julischatten und eigentlich alle Indianerromane von Antje Babendererde (Behandlung von Indianern in den USA, auch heute noch ein Knackpunkt der Politik)
  5. Einen Scheiß muss ich (Kritik an allem und jedem. Im Grunde nur sinnloses Gemecker. Kritisch betrachtet und nicht unbedingt für gut befunden von mir)
  6. #Skandal (Facebook- und Social Network-Problematik)
  7. Heiliger Bim Bam. Ein Messdiener fällt vom Glauben ab (heillose Kritik am Katholizismus. Ätsch.)
  8. sämtliche Jessica Sorensen-Romane Bsp. 1, Bsp. 2 (Gesellschaftskritik vom Feinsten. Drogen- und Alkoholmissbrauch, Vergewaltigung, Familiendrama…)
  9. Die Möglichkeit von Glück (schwere Krankheit)

Tja, ganz voll bekomme ich die Liste nicht. Aber es sind doch mehr geworden, als ich erwartet hatte. Vermutlich sehen einige von euch nicht alle dieser Bücher als zu der heutigen Kategorie gehörig an, aber in meinen Augen passt das schon so.

Noch einen schönen Donnerstag euch!

[TTT] Meine 10 Bücherhighlights aus 10 verschiedenen Genres

Hallo ihr Lieben!

Das heutige Thema treibt mich vermutlich an meine Grenzen. 10 verschiedene Genres? Habe ich überhaupt so viele gelesen? Mal schauen…

  1. c9f4a-toptenthursdayFantasy: ✔
  2. Science Fiction: ✔
  3. Krimi: ✔
  4. Thriller: ✔
  5. Young Adult: ✔
  6. Biografie: ✔
  7. Kinderbuch: ✔
  8. Jugendbuch: ✔
  9. Ratgeber: ✔
  10. Historisch: ✔

So, das sind 10 Genres und ich habe tatsächlich ausreichend gelesen, um diese Liste theoretisch füllen zu können. Doch ich werde mich hüten, mich auf Top 10 Bücher festzulegen. Denn es gibt viel zu viele Bücher, auch innerhalb eines Genres, um eines über das andere zu stellen. Und viele Bücher würde ich in mehrere Schubladen stecken, da könnte ich genauso gut ein Buch für vier Kategorien nehmen. Also, nee. Ich sehe diese Aufgabe hiermit – jedenfalls für mich – als erfüllt an. Irgendwelche Einwände?

[TTT] 10 Bücher, die mir nicht gefallen haben

905eb-toptenthursdayHeute gibt’s die Liste von mir, die ihr in der letzen Woche schon überall entdeckt habt – nur nicht hier. Denn ich habe das falsche Datum gelesen und diese beiden Wochen vertauscht. Tja. So bringe ich wenigstens ein bisschen Abwechslung hier rein. 🙂

In Ermangelung besserer Aufzeichnungen nenne ich jetzt einfach mal die letzten 10 Bücher, die nicht meinen Geschmack getroffen haben. Also nicht die, die mir am allerwenigsten gefallen haben, sondern eben „nur“ die letzten 10. Klar soweit?

  1. Die unsichtbare Bibliothek | Genevieve Cogman
  2. Alex & Ich. Fight for Love | Amalia Winter
  3. Heiliger Bim Bam. Ein Messdiener fällt vom Glauben ab | Ralf Prestenbach
  4. Die Diamantkrieger-Saga 1. Damirs Schwur | Bettina Belitz
  5. Jane Austens Northanger Abbey | Val McDermid
  6. Beautiful Bastard | Christina Lauren 
  7. Einen Scheiß muss ich | Tommy Jaud
  8. Berufen. Gefangen in Flammen |Nico Abrell
  9. Beautiful Wedding | Jamie McGuire
  10. Blood and Chocolate | Annette Curtis Klause

Um diese Liste voll zu bekommen, musste ich bis in den Mai letzen Jahres zurückschauen! Ich schätze, ich habe ein gutes Händchen bei meiner Buchauswahl und kenne meinen Geschmack mittlerweile recht gut…

[TTT] 10 Bücher mit besonders langen/ausgefallenen Titeln

Hallo ihr Lieben,

[EDIT] Ich stellte gestern beim Stöbern auf anderen Blogs fest, dass ich in der Zeile verrutscht war und das Thema von nächster Woche bearbeitet habe. Aber keine Sorge, ich tausche die beiden Wochen einfach. Nächste Woche gibt es dann bei mir die Liste, die ihr diese Woche überall sonst findet: Bücher, die mir nicht gefallen haben.

c9f4a-toptenthursdaydas heutige Thema ist nun wirklich eines, bei dem ich nicht mitreden kann. Der längste Titel, der bei mir gerade im Regal steht, hat sechs Worte. Aber es gibt natürlich tolle Titel, gerade in den letzten zwei Jahren, in denen sehr lange Wortketten beliebt geworden sind. Ich schaue also einfach mal in dieser Liste nach Titeln, die in diese Kategorie passen und mir gefallen.

  1. Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute (Patrick Salmen)
  2. Die genial gefährliche Zeitreiseschokolade (Kate Saunders)
  3. Der Fünfzigjährige, der den Hintern nicht hochbekam, bis ihm ein Tiger auf die Sprünge half (Mikael Bergstrand)
  4. Der Tag, an dem ich feststellte, dass Fische nicht klettern können (Christian Jaschinski)
  5. Y (Jan Böttcher)
  6. Die Theorie vom Marmeladenbrot (Titiou Lecoq)

So. Hab die Liste wieder mal nicht voll bekommen, aber diese Titel finde ich interessant (und mit Titel meine ich tatsächlich den Titel, den Namen, und nicht den Titel, das Buch) und meiner Meinung nach gehören sie in die heutige Kategorie. Finito.

Liebe Grüße und euch noch einen schönen Donnerstag!

[TTT] Meine 10 liebsten Hörbücher

Hallo ihr Lieben!

Um mit Superfruit zu sprechen: „It’s my birthday, so this whole episode’s gonna be about me!“ , wobei das ja gar nicht stimmt (in der Episode aber auch nicht, darum passt es so gut).
Wenn ihr wissen wollt, worüber ich rede, dann schaut euch das hier an und hier geht es zu meinem Tipp. Ansonsten: Weiter im Text.

Ja, ich habe tatsächlich heute Geburtstag und muss ab heute mit „ja“ reagieren, wenn man mich fragt, ob ich 20 bin. Meine Güte. Zwei Jahrzehnte schon? Ich fühle mich oft genug noch wie ein Grundschulmädchen, voller Fantasien, Träume und falschen Vorstellungen, was die Welt und das Leben angeht – und dann gibt es noch die Momente, in denen ich Rechnungen bezahlen, Termine einhalten und vor dem Mittagessen aufstehen muss. Erwachsenwerden ist nicht so mein Fall, glaube ich… 😉 Also, jippieh, ich hab Geburtstag, gehe heute Abend auf ein Gregorian-Konzert (wer wissen will, worum es dabei geht, klickt hier) und werde euch wohl am Samstag davon erzählen. Punkt. Jetzt geht es um das Top Ten Thursday-Thema von heute: Hörbücher.  Weiterlesen

[TTT] 10 Bücher, die ich unbedingt haben wollte und die nun Staub im Regal ansetzen

Ui, das ist gar nicht so leicht zu beantworten, da ich kaum Bücher habe, die ich nach der unbedingt-haben-wollen-Phase nicht gelesen habe. Ich versuche es trotzdem mal…

  1. Dustlands – Moira Youngc9f4a-toptenthursday
  2. Mein Weg zu dir – Nicholas Sparks
  3. Soul Screamers 1 – Rachel Vincent
  4. Das Erwachen der Wölfin – J. M. Sampson

Tja, mehr habe ich nicht ungelesen im Regal stehen. Natürlich stehen da noch mehr, die sind aber noch nicht lang genug da, um Staub anzusetzen. Sorry, die heutige Liste bekomme ich nicht voll.

Übrigens, diese vier stammen alle aus einer Arvelle-Bestellung… War meine erste und letzte, da nimmt man einfach zu viel mit, was man eigentlich gar nicht haben will…

[TTT] 10 Bücher, deren Titel mit „A“ beginnen

905eb-toptenthursday

Hallo ihr Lieben!

Nach längerer Pause gibt es heute mal wieder einen TTT von mir. 🙂

Auf der Suche nach Büchern mit „A“ musste ich feststellen, dass ich innerhalb von knapp zwei Jahren nur neun Bücher gelesen habe, die in diese Kategorie passen. Ich glaube, nicht viele Bücher beginnen mit „A“… Jedenfalls möchte ich nicht noch ein Buch extra suchen, um die 10 voll zu kriegen. Hier also die neun Bücher, die ihr auch in meinen Rezensionen finden könnt. Unten sind die Rezensionslinks aufgeführt. Viel Spaß beim Lesen und stöbern. Welche (10) Bücher fallen euch spontan ein?

Addicted to you – Atemlos Band 1
Addicted to you – Schwerelos Band 2
Addicted to you – Bedingungslos Band 3
After passion Band 1
After truth Band 2
After love Band 3
After forever Band 4
Auf und Davon
Abby Lynn – Verlorenes Paradies Band 5