[Jahresprojekt 2017] Was, wie, wer?

Guten Morgen!

Diese Woche ging die zweite Phase meines diesjährigen Blogprojekts zu Ende. Ihr habt erst Bücher vorgeschlagen und dann für eure Favoriten abgestimmt. Danke schon mal für die tolle Mitarbeit bisher! (Und das, obwohl ihr eigentlich keine Ahnung habt/haben solltet, worum es genau geht. Ihr seid super!)

Die Ergebnisse der Abstimmung sahen Donnerstagnacht, also am Ende der Frist, so aus:

ergebnisse_umfrage_jahresprojekt_2017-2

Damit ist Boris und Olga. Tod dem Zaren von Selma J. Spieweg eindeutig der Gewinner und das diesjährige Jahresprojekt dreht sich um diesen Titel.

Nun möchte ich euch genauer erklären, worum es geht, wie die Aktion ablaufen wird, wer mitmachen kann und was für euch und für mich am Ende dabei herausspringt.  Weiterlesen

[Gastrezension] From the Sands of Dorne. A Game of Thrones – Das offizielle Kochbuch | Chelsea Monroe-Cassel & Sariann Lehrer

KO3b_GoT-Dorne_Umschlag_CS3.inddVerlag: Zauberfeder Verlag
Format: HC
Seitenzahl: 44
Erschienen: Dezember 2015
ISBN: 978-3-938922-93-4
Preis: 9,90 €
Erworben: Mai 2016; RezEx des Verlags

Erste Worte: Dorne ist das exostischste aller Länder in Westeros. Da es tief im Süden des Kontinentes liegt und durch eine hohe Gebirgskette vom restlichen Teil des Sieben Königslande abgeschnitten ist, hat sich Dorne seine kulturelle Unabhängigkeit bewahrt.

Weiterlesen

[Notiz] Jahresprojekt 2017, Phase 2: Abstimmung

Hallo, ihr Lieben!

Nachdem ihr in der letzten Woche hauptsächlich via Twitter fleißig Buchvorschläge abgegeben habt, habe ich nun eine Liste aller genannten Titel zusammengestellt. Dabei ist eine ganz gute Mischung entstanden, wie ich finde. Bis zum 25. Januar habt ihn nun Zeit, für euren Favoriten, also für einen einzigen Titel, abzustimmen. Weiter unten gebe ich euch außerdem ein paar neue Hinweise bezüglich des Projekts. Hier noch einmal der vorangegangene Post mit den ersten Hinweisen. Auch diesmal gilt wieder: Wer errät, worum es in diesem Jahr gehen soll, der behalte es bitte noch für sich.

Jetzt wünsche ich euch erst einmal viel Spaß bei der Auswahl eures Favoriten! Die Titel sind in einer willkürlichen und bedeutungslosen Reihenfolge angegeben.


 Neue Hinweise

  • Jeder, der mag, kann mitmachen. Dieses Projekt ist nicht nur für Blogger!
  • Jeder, der mitmacht, hinterlässt etwas persönliches, verewigt sich quasi.
  • Ihr arbeitet zusammen an meinem Weihnachtsgeschenk 2017.
  • Jeder, der mitmacht, hat automatisch die Chance auf einen Gewinn. Nach welchem Kriterium ich diesen nach Ende des Projekts vergebe, teile ich bald mit.
  • Man kann jederzeit einsteigen, muss nicht von Anfang an (=jetzt) mit dabei sein.

Ich würde mich wieder sehr freuen, wenn ihr diese Aktion im Netz verbreitet. Je mehr mitmachen, desto besser!

[Gastrezension] A Game of Thrones – das offizielle Kochbuch | Chelsea Monroe-Cassel & Sariann Lehrer

ko3_cover_web_xlVerlag: Zauberfeder Verlag
Format: HC
Seitenzahl: 224
Erschienen: August 2013
ISBN: 978-3-938922-43-9
Preis: 24,90 €
Erworben: Mai 2015; RezEx des Verlags

Erste Worte: Für viele Fans der Bestsellerreihe A Song of Ice an Fire ist es, als würden sie das Gelesene tatsächlich erleben. Die Romane spielen in einer mittelalterlichen Welt voller politischer Intrigen, Unruhen und einem Hauch von Magie.  Weiterlesen

[Rezension] Holmes & Ich. Die Morde von Sherringford | Brittany Cavallaro

97834237613691


Verlag: dtv
Format: HC
Seitenzahl: 368
Erschienen: 19. Februar 2016
ISBN: 978-3-423-76136-9
Preis: 16,95 €
Erworben: Dezember 2016


Erste Worte: Das erste Mal begegnete ich ihr am Ende einer dieser sich zäh dahinschleppenden Wochentage, die für Privatschulen wie das Sherringford-Internat so typisch sind. 

Weiterlesen

[Notiz] Jahresprojekt 2017

Guten Morgen!

Dass meine Stimme sich wegen einer ordentlichen Erkältung schon vor drei Tagen verabschiedet hat und nur ab und zu in den unpassendsten Momenten doch noch mal vorbeischaut, steht dem Schreiben eines Blogartikels glücklicherweise nicht im Wege. Deshalb habe ich beschlossen, heute meine virtuelle Stimme zu erheben und euch von meinem diesjährigen Projekt zu erzählen. Obwohl – alles verrate ich noch nicht. Erst einmal dürft ihr mir eine Frage beantworten und später eine auf euren Antworten basierende Abstimmung durchführen.

FRAGE
Welches Buch sollte jeder im Alter von 15 bis 30 Jahren gelesen haben? 

Bitte antwortet zahlreich auf diese Frage, denn wenn am Ende ein Buch herauskommt, dass ihr unter keinen Umständen lesen wollt – dann habt ihr euch selbst ein Bein gestellt. (Natürlich könnt ihr Harry Potter nennen – aber ich würde mich auch sehr über andere Antworten freuen, damit ich eine lange Liste zusammenstellen kann!)

Bis zum 15. Januar könnt ihr eure Vorschläge in den Kommentaren, per E-Mail an info.watchedstuff (at) gmx. de oder als Antwort auf folgenden Tweet hinterlassen.

Bis zum 25. Januar läuft dann die Abstimmung über die vorgeschlagenen Titel und kurz darauf gebe ich den Gewinnertitel bekannt. Dieser wird eine wichtige Rolle im diesjährigen Projekt spielen. Apropos Projekt:

Hinweise zum Projekt

  • Es wird eine Überraschung für mich
  • Ihr könnt zahlreich daran teilnehmen
  • Es gibt etwas zu lesen für euch und für mich
  • Eure Kreativität ist gefragt
  • Es geht um Teamwork
  • Sie wird vermutlich bis Mitte November stattfinden

Mehr verrate ich euch heute noch nicht. Wer schon eine Idee hat, wohin dieses Frage-Antwort-Spiel und die Abstimmung führen könnten – Psst!

In der Hoffnung auf rege Teilnahme und möglicherweise auch die Verbreitung dieser Frage bzw. dieses Projekts unter euren eigenen Blog-Anhängern in Form von Reweets oder Reblogs, unter euren Freunden, Verwandten und Bekannten; in der Hoffnung auf jede Menge Vorschläge wünsche ich euch einen schönen Donnerstag!

[BuchSaiten-Blogparade] 2016

Hallo ihr Lieben! Dies ist mein erster Artikel im neuen Jahr – passenderweise ein Blick zurück auf das vergangene. Ich schaffe es einfach nie, im Jetzt zu leben…

die2b8-2bbuchsaiten2bblogparade2b2016252812529

Hier habe ich von dieser Blogparade erfahren und dort könnt ihr euch, falls ihr bis zum 06.01.2017 ebenfalls daran teilnehmen möchtet, verlinken, damit ihr im Abschlusspost der #BSBP16 aufgeführt werdet.  Weiterlesen

[Monatsrückblick] Dezember & Januar

galaxie für logo-001

Hallo ihr Lieben!

Der Dezember ist längst vorbei, jetzt auch der Januar, und ich habe es noch immer nicht geschafft, einen Monatsrückblick für beide zu schreiben… Wird aber höchste Zeit! Momentan bin ich mitten in der Klausurenphase und brauche gerade irgendwie eine Ablenkung (hach, immer diese Verdrängungsmethoden… die kennt ihr sicherlich auch…), daher hake ich diesen Punkt meiner To Do-Liste jetzt ab.

Weiterlesen

[Montagsfrage]

Guten Morgen ihr Lieben!

Mir ist bewusst, dass es hier in letzter Zeit etwas stiller geworden ist und dass meine Posts, wenn es denn mal welche gab, im seltensten Fall Rezensionen oder gar Tipps waren. Das liegt daran, dass gerade in der Uni einiges los ist und auch die Prüfungsphase auf mich zukommt, sodass ich, wenn ich denn mal Zeit zum entspannten Lesen finde, meine Nase eher in meine Unterlagen stecke. Ab März werde ich mehr Zeit haben, bis dahin wird sich das hier aber vermutlich weiterhin relativ schleppend gestalten. Ich hoffe, ihr nehmt mir das nicht übel, aber davon gehe ich nicht aus. Ihr habt schließlich alle auch noch ein eigenes Leben. 🙂

Jetzt aber zur heutigen Montagsfrage vom buchfresserchenWeiterlesen