DAS BUCH

Die Aktion Wir alle. Gemeinsam. habe ich Anfang 2015 ins Leben gerufen, weil ich der Meinung war, dass wir Blogger bereits so viele gute Bücher gelesen haben und davon eigentlich etwas auf uns abgefärbt haben musste. Und scheinbar hatte ich damit recht, denn diese Kapitel gefallen mir zum Teil sehr, sehr gut.
Leider fehlt mir jetzt neben dem Studium die Zeit, sodass ich Mitte 2015 das Projekt abgegeben habe. Seitdem wird es von Elisa von Versgeflüster verwaltet. Sie hat einen separaten Blog dafür eingerichtet und auch bereits einige Diskussionen unter den Schreiberlingen angestoßen, doch das Projekt stagniert seither. Ob und wie es weitergehen wird, weiß ich nicht. Sollte am Ende tatsächlich ein Buch entstehen und das in irgendeiner Weise gedruckt werden, dann würde ich mich extrem freuen und wäre sehr stolz, aber das kann ich leider nicht vorhersehen.

[EDIT: Elisa hat das siebte Kapitel geschrieben! (April 2016)]

Hier findet ihr den Aufruf, den ich zu dem Projekt geschrieben habe, hier gelangt ihr zum letzen Post, mit dem ich mich vom Projekt abgemeldet habe, und jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen der Kapitel!

WatchedStuff-[Projekt] Wir alle. Gemeinsam.

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1: Der Anfang eines guten Buches (Stand 03.03.2015)

 Denise – Bayou liest

Kapitel 2: Freund oder Freund(Stand 04.03.2015)

Rhukii – Geschichtensalat

Kapitel 3: Verworrene Gedanken (Stand 05.04.2015)

JojoZajo – Jojo’s own world

Kapitel 4: Vom Blitz getroffen (Stand 27.04.2015)

Marianne – Book Seduction

Kapitel 5: Der nächste Schritt (Stand 29.05.2015)

Laura – taigafee auf Hierschreibenwir

Kapitel 6: Gedankenchaos (Stand 28.06.2015)

Henrike – WatchedStuff

Kapitel 7: Kapitel 7 (Stand: 06.04.2016)

Elisa – Versgeflüster

9 Kommentare zu “DAS BUCH

      • Danke das hatte ich komplett übersehen ^^‘
        Sollen die Kapitel jetzt eigentlich im eigenen Blog hochgeladen werden? In den „Regeln“ war das ja so in etwa angegeben, aber bei Denise finde ich das erste Kapitel nicht, deswegen bin ich etwas verwirrt.
        Ich wär soweit fertig :3

      • Die Kapitel könnt ihr auf euren eigenen Blogs hochladen und mir dann den Link schicken, oder ihr schickt mir den Text und ich lade das hier hoch. Für welche Option ihr euch entscheidet, ist mir gleich.
        Wenn du fertig bist, dann schick mir den Link oder Text per Mail (info.watchedstuff(at)gmx.de) und ich schaue nach Rechtschreibfehlern. Spätestens übermorgen ist der Text hochgeladen und der nächste kann anfangen zu schreiben. 🙂 Und wow, du bist wirklich schnell beim Schreiben! Klasse!

        LG

  1. Pingback: Klatsch, Tratsch und Unsinn | watched stuff

  2. Eine Leserin hat in meinem Blog angemerkt, dass sie es etwas umständlich findet, wenn sie für das nächste Kapitel in andere Blogs weitergeleitet wird und dort nach Links zum wieder nächsten – oder vorhergehenden – suchen muss. Ihr wäre es lieb, wenn zusätzlich zum eigenen Blog, auch bei dir Henrike der Kapiteltext veröffentlicht wird.

    Ich persönlich finde aber, dass der Autor des Kapitels, wenn er es denn bei sich selbst veröffentlicht und natürlich auch sonst, soweit geehrt werden sollte, dass potenzielle Leser auch auf ihn aufmerksam gemacht werden. Wenn nicht dadurch, dass sie automatisch auf seinem Blog landen, dann dadurch dass es einen Link zu diesem gibt.

    Angeregt durch diese Leseranmerkung denke ich gerade darüber nach, ob man das mit den Kapiteln nicht anders/besser lösen könnte. Denn wenn man auf Kapitel 1 ist, muss man trotzdem zur Übersicht zurück, um auf Kapitel 2 zu gelangen und wenn das dann in einem anderen Blog steckt (wie bei mir) wirds richtig kompliziert. Vielleicht sollten wir neben der Übersicht die Kapitel untereinander verlinken und dann eben alle parallel auch hier einstellen? Quasi so:
    Man klickt auf Kapitel 1. Da steht der Titel, drunter der Name/Blog des Autors mit Link, dann kommt der Text und am Ende ein Link zum nächsten – und vorherigen – Kapitel. Und wenn man gleich bei 3, 4, 5 einsteigen will, geht man einfach über die Übersicht.
    Das wäre jetzt ein Vorschlag meinerseits. Was haltet ihr davon?

      • Dann schlage ich jetzt einfach mal der Allgemeinheit vor, dass jeder, der auf dem eigenen Blog ein Kapitel veröffentlicht (du, Rhukii, also nachträglich) diese beiden Links selbstständig einfügt. Die sind ja auf jeden Fall bei mir zu finden und ihr könnt sie einfach übernehmen.
        Um die Übersicht mit dazuzubekommen, sollten wir auch immer das Inhaltsverzeichnis mit verlinken.

        Ich schreibe das auch noch mal in die Chronologie. Rhukii, du kannst deinen Lesern ein Danke Schön ausrichten! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s