[Notiz] Sendepause

Hallo, ihr Lieben!

Ich dachte mir, ich lasse mal kurz eine Erklärung für die Funkstille verlauten, die hier in den letzten Wochen geherrscht hat …

Ich verbringe momentan einige Wochen bei meinen Eltern in der Heimat. Da ich aus einem kleinen Dorf stamme, in dem der nächst Kuhstall ganze 317 Schritte von meiner Haustür entfernt ist (Ich habe sie gezählt, extra für euch, für diesen Beitrag!), könnt ihr euch vielleicht vorstellen, dass das Internet hier nicht unbedingt das schnellste ist. Das bedeutet, wenn ich einen Beitrag schreiben möchte, der mich normalerweise etwa eine halbe Stunde beschäftigt, kann es schon mal drei Stunden dauern, bis ich das Ergebnis erzielt habe, das ich anstrebe. Bildbearbeitung und Recherche sind nicht mit eingerechnet. Da ich meine Eltern aber nicht so oft im Jahr besuchen kann, habe ich meine Zeit lieber mit ihnen verbracht. (Heute habe ich zum Beispiel bei Carcassonne gewonnen und meinen Vater haushoch geschlagen – bisher war das eigentlich immer anders herum … Jippieh, ein Erfolgserlebnis! 🙂 )

Außerdem habe ich meine Bücher- und DVD-Sammlung sortiert und ein paar Schätzchen wiederentdeckt, viel gelesen und mir auch brav und fleißig Notizen gemacht. Die Beiträge, die also diese Augustlücke hätten füllen können, werden nach und nach kommen – nur eben etwas später.

Ich vermute, es gibt einige unter euch, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben (Obwohl – schlechtes Internet ist nun wirklich ein Luxusproblem!), und zähle daher auf euer Verständnis. Vielleicht habt ihr ja Lust, diesen Mangel an neuen Beiträgen dazu zu nutzen, in meinen älteren Artikeln zu stöbern und mir dazu eure Meinung mitzuteilen?

Ich werde voraussichtlich Anfang September wieder besseres Internet und mehr Zeit zur Verfügung haben. Es wird also spätestens Mitte September wieder nagelneue Beiträge geben.

So. Tut gut, das losgeworden zu sein. Ich wollte euch einfach nicht ewig ohne Erklärung warten lassen. Habt einen schönen Start in die Woche!

Advertisements

8 Kommentare zu “[Notiz] Sendepause

  1. Hallo und guten Tag, Henrike

    dann hab einfach eine schöne Zeit bei Deinen Eltern .

    Passt schon alles und ich komme gerne immer mal wieder ..

    O.K. …LG..Karin…

    Gefällt mir

  2. Hey Kerstin,
    das wichtigste ist doch, dass Du die Zeit genießen kannst 🙂
    Der Blog läuft nicht weg und Deine Leser auch nicht, da bin ich mir sicher.
    Übrigens, dass mit dem Internet kommt mir sehr bekannt vor.
    Hier im 120 Seelendorf bin ich froh, dass wir mittlerweile wenigstens eine Funk-Dsl haben, sonst wäre ich mit der T****** immer noch mit 384er Dsl unterwegs :/
    liebe Grüße und bis bald,
    Ela

    Gefällt mir

    • Kerstin? So hat mich noch niemand genannt, aber okay … 😉 Davon abgesehen stimme ich dir zu, weglaufen wird (hoffentlich) niemand.
      Witzigerweise habe ich heute erst mit meinem Vater gesprochen, ob wir uns nicht mal eine Funk-DSL zulegen sollten. 😀
      Liebe Grüße auch dir!

      Gefällt mir

  3. Hi Kerstin,
    ich mache in den letzten Jahren immer eine Woche Urlaub in einer Gegend (meist 2000m über NN) in der es kein Internet gibt. Die sind langsam auch sehr rar gesäht, da es selbst in Berghütten schon W-Lan gibt. Also ich beneide dich ein bisschen um die Internetlosigkeit bei deinen Eltern.
    Liebe Grüße
    Sven
    PS: Herzlichen Glückwunsch zu deinem grandiosem Sieg.

    Gefällt 1 Person

    • Hey Sven,
      ich weiß zwar nicht, wie du auf Kerstin kommst, aber sei’s drum. Dann heiße ich eben heute Kerstin. 🙂
      Du hast recht, es ist schon sehr erholsam, nicht ständig vernetzt und erreichbar zu sein – nur eben nicht dann, wenn die Inspiration verlangt, endlich bloggen zu dürfen. 😉
      Liebe Grüße,
      Henrike
      PS: DANKE! Ich feiere das irgendwie immer noch …

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s