[Notiz] 150 & Vorsätze

Gestern Abend haben wir hier wieder einen kleinen feinen Meilenstein erreicht: Ich finde es so großartig und gleichzeitig etwas schräg, dass ganze 150 Leute das, was ich hier verzapfe, gern lesen und auf den „Folgen“-Button geklickt haben.

Danke, Danke, DANKE! 

Zu diesem Anlass – okay, eigentlich wollte ich das eh schreiben, aber psst, das weiß ja niemand! – habe ich ein paar Vorsätze für das neue Jahr. Die ich wahrscheinlich (wie immer) nicht einhalten werde – zumindest nicht diejenigen, die mich persönlich betreffen. Sowas wie „mehr überhaupt Sport machen“ oder „mehr unter Menschen gehen, obwohl die eigenen vier Wände soo verlockend sein können“.
Ich werde mich aber bemühen, zumindest die Vorsätze für diesen Blog umzusetzen:

  1. Jahresprojekt
    Bisher gab es jedes Jahr ein Projekt. Dieses Jahr haben wir gequizzt, letztes Jahr ein Buchprojekt mäßig erfolgreich in Gang gesetzt. Für 2017 habe ich noch nichts genaues entschieden – obwohl ich schon eine ungefähre Idee habe -, nur soviel sei gesagt: Es wird wieder ein Projekt geben! Jippieh!
  2. Tipps
    Meine Film-, Serien- und Reihentipps scheinen besonders gut bei euch anzukommen, gerade nach Filmtipps ist die Nachfrage laut der Umfrage (die immer und immer weiter aktiv bleibt, also schön weiter abstimmen!) sehr groß. Ich werde versuchen, jeden Monat mindestens einen Tipp zu schreiben und dabei den Fokus etwas auf Filme legen. Natürlich richte ich mich auch weiterhin nach der Umfrage, sobald sich an der Gewichtung etwas ändert. 
  3. Rezensionen
    Man lernt nie aus. Wenn ich mir meine ersten Rezensionen anschaue, gruselt es mich regelrecht, denn ich habe inzwischen viel dazu gelernt. Im neuen Jahr möchte ich die Qualität meiner Rezensionen noch steigern und hoffe, das gelingt. Ich würde mich also sehr über Feedback freuen, wenn es soweit ist. Toll wäre es auch, wenn ihr euch ältere Rezensionen von mir anschauen und kommentieren würdet, was euch nicht so gefällt oder was ich verbessern könnte. 
  4. Design
    Obwohl ich momentan recht zufrieden mit der Optik von WatchedStuff bin, fängt so langsam in meinem Hinterkopf wieder ein kleines Stimmchen zu singen an. „Ändere dies, füge das hinzu, jenes musst du aber anders sortieren und DAS DA geht gar nicht mehr!“ Es könnte also passieren, dass ich irgendwann im nächsten Jahr etwas am Design ändere. Je nach Motivation, nehme ich an…

Das sind die Baustellen, die ich an diesem Blog im kommenden Jahr in Angriff nehmen möchte.

Jetzt hat WatchedStuff noch ein paar Worte an euch:

Ich danke allen, die von Anfang an hier waren und mir mit ihren Kommentaren jeden Tag versüßt haben; allen Neuankömmlingen, die besonders in den letzten Monaten hier eingetrudelt sind und mich schon durch ihre Anwesenheit glücklich machen; allen Verlagen, die mich bisher durch Rezensionsexemplare unterstützt haben; jedem, der durch seinen Beitrag hier (Kommentare, Gastrezensionen, Feedback) mich zu dem gemacht hat, was ich heute bin. Ihr seid großartig und am liebsten würde ich euch alle in meiner virtuellen Hosentasche mit mir herumtragen, weil ihr so toll und klasse und überhaupt die Allerbesten seid! Ihr nehmt so einen großen Teil in meinem Leben ein (ungefähr so viel wie ich in Henrikes Leben), ich weiß gar nicht, was ich ohne euch machen würde. Bleibt so, wie ihr seid, und verliert nie die Hoffnung auf mehr Gerechtigkeit oder intelligente Politiker, Bücher für alle oder kostenlose Schokolade! Welches Ereignis in diesem Jahr euch auch erschüttert hat: Zusammen machen wir das nächste Jahr besser! Wir müssen nur andere Menschen davon überzeugen, auch so toll zu sein, wie ihr es seid… 

Der nächste Meilenstein, den ich groß präsentieren und vielleicht auch auf die eine oder andere Weise feiern werde, ist die 200. Wie lang es wohl dauert, bis wir zusammen diese Zahl knacken können, von der ich niemals geträumt hätte, mich ihr auch nur zu nähern..?

Advertisements

10 Kommentare zu “[Notiz] 150 & Vorsätze

  1. Hallo Henrike,

    da kommt von meiner Seite nichts dazu….freuen wir uns alle einfach auf das neue, nächste Jahr…..sind positiv stimmt und alles wird gut.

    In diesem Sinn ein schönes Fest…LG..Karin…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s