[Gemeinsam Lesen]

3b208-picsart_14349845923511. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade noch Monday Club. Das erste Opfer zuende, fange aber danach (vermutlich morgen oder übermorgen) mit Between the lines an.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Der erste Satz von Between the lines – und damit der erste, den ich lesen werde – lautet:

„Du wohnst bei deinen Eltern?“ Wenn du prominent und älter als zwölf bist, erwartet niemand, dass du noch bei deinen Eltern lebst.
be6383dba7b34d088d7a611797a6a270-front_cover-khl36r9ky677y

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Monday Club zieht sich ganz schön, so richtig begeistert bin ich noch nicht, wenn es mich auch ein kleines Bisschen fasziniert. Between the lines habe ich via BloggDeinBuch bekommen, und ich freue mich schon darauf, es zu lesen. Der zweite Teil ist ja auch schon erschienen. Mal schauen, wie der erste mir gefällt.

5bab808c5da62f0f60c14dcd5edafac04. Nutzt du Bibliotheken oder sonstige Ausleih-Service’s?

Früher wesentlich intensiver als heute, aber ja. Seit ich diesen Blog habe und daher Zugang zu Rezensionsexemplaren oder Testexemplaren (vorher wusste ich gar nicht, dass sowas existiert), nehme ich Bibliotheken seltener in Anspruch. Wenn ich aber in den Semesterferien zuhause bin oder auch ein Buch unbedingt lesen möchte, das in den Bibliotheken, bei denen ich angemeldet bin, vorhanden ist, dann nutze ich diese oder den Onlineverleih. In meinem Fall ist das NBib24, oder eben die örtlichen Bibliotheken.
Und für die Uni wäre es glatter Wahnsinn, sich die Bücher und Texte, die man braucht, zu kaufen. Insbesondere, wenn man überquellende Bibliotheken und Archive vor der Nase hat…
Sonstige Ausleih-Services… da fällt mir nur das Ausleihen unter Familie und Freunden ein. Und das wird ja wohl jeder ab und zu erleben. (Ich bin da aber vorsichtig geworden, wem ich meine Bücher anvertraue, nachdem ich einige wirklich üble Erfahrungen gemacht habe. Irgendjemand hat immer noch meine Ausgabe der Wilden Hühner auf Klassenfahrt… Frechheit. Das habe ich in der vierten oder dritten Klasse verliehen…)

Advertisements

Ein Kommentar zu “[Gemeinsam Lesen]

  1. Huhu,

    nein ich persönlich bin kein Fan von Ausleihen egal, welcher Art auch immer. Denn letztendlich hat man immer Termine ….in denen man das Buch gelesen haben muss und ich lasse mich gerade beim Lesen ungerne unter Stress setzen.

    Deshalb kaufe ich meine Bücher im Laden oder gute Alternativ sind Flohmärkte .Oder auch gerne versuche ich mein Glück bei Blogtouren und den entsprechenden Gewinnspielen dazu.

    LG..Karin…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s