[Montagsfrage]

Wie wichtig sind dir Klappentexte/Inhaltsangaben auf der Rückseite?

… fragt das Buchfresserchen heute.

Relativ unwichtig. Ich erkenne am Cover und Titel die ungefähre Richtung, in die die Story tendiert, also das Thema und vielleicht auch die Stimmung des Buches. Nur wenn mich das noch nicht überzeugt, lese ich mir den 44a51-montagsfrage_bannerKlappentext durch. Bei dem kommt es dann aber auch eher darauf an, wie er geschrieben ist, als was darin steht. Also ja, ich schaue mir den schon an, aber er beeinflusst nur gering meine Entscheidungen bei der Anschaffung von Büchern.

Advertisements

7 Kommentare zu “[Montagsfrage]

  1. Hallo, Henrike!
    Du bist also eher eine Coverkäuferin? Für mich ist das irgendwie ein Zusammenspiel von allem. Cover-Titel-Klappentext. Aber was passiert, wenn dir das Cover und der Titel zwar gefallen, aber du später drauf kommst, dass es in dem Buch um was ganz anderes geht?
    LG, m

    • Hey! In dem Fall bin ich entweder enttäuscht oder positiv überrascht. 🙂 Kommt beides vor. Natürlich ist es ein Zusammenspiel von allem, aber für mich ist der Klappentext weniger relevant.
      LG

  2. Guten Morgen,
    wow das finde ich ziemlich mutig und auch beneidenswert. Ich finde den Klappentext wichtig, weil er mir, wie du schon gesagt hast, etwas über den Schreibstil sagt und natürlich den Inhalt.
    Ich könnte mir so „blind“ kein Buch zulegen. Liegst du denn mit deinen Büchern meistens richtig, was deinen Geschmack angeht?
    LG, Kaddes

    • Ja, meistens liege ich da richtig. Es gibt natürlich auch mal Ausnahmen, aber die sind wirklich selten. Die besten Buchkäufe waren bei mir bisher auch die, die ich spontan getätigt habe. Zum Beispiel gibt es bei „Der Ruf des Kolibris“ von Christine Lehmann gar keinen Klappentext und das Buch war eingeschweißt, sodass ich nicht reinlesen konnte. Weil mir das Cover so gut gefiel, habe ich es dennoch gekauft und bin immer noch begeistert davon, obwohl es schon ein paar Jahre her ist, dass ich das Buch gelesen habe. Meine Rezension findest du übrigens hier: https://watchedstuff.wordpress.com/2014/08/14/rezension-der-ruf-des-kolibris/
      LG und willkommen bei meiner Gefolgschaft! 😉

  3. Huhu, Henrike

    nun in Klapptexten steht so viel falsches manchmal darin, dass ich mich ernsthaft schon mal gefragt habe…wieso Klapptext??

    Deshalb gehe ich nach Cover oder einfach, wenn es meine Lieblingsautorin ist…wird es ohnehin gekauft.

    LG..Karin..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s