[Montagsfrage]

Gab es dieses Jahr für euch ein Buch/Bücher, das/die ihr als totalen Flop bezeichnen würdet?

44a51-montagsfrage_bannerWenn ich durch meine Rezensionen stöbere, dann gibt es da schon ein paar kleine negative Punkte, aber so richtig angekotzt hat mich keines – mit einer Ausnahme. Das Buch, um das es hier geht, habe ich erst vor kurzem gelesen: Einen Scheiß muss ich von Tommy Jaud aka Sean Brummel. Dieses Buch ist für meine momentane Leseflaute verantwortlich, und das, obwohl ich gerade tolle Bücher hier stehen habe (um ein paar davon zu benennen: Auf und Davon  von David Arnold, Rock Kiss von Nalini Singh, Beutiful Bastard von Christina Lauren, Tränenpfad von Josephine Angelini, Die 100 – Tag 21 von Kass Morgan)!

Das erklärt übrigens auch, warum hier auf WatchedStuff gerade so wenig passiert… Entschuldigt das bitte. 😉

Advertisements

8 Kommentare zu “[Montagsfrage]

  1. Hallo, Henrike!
    Komm, komm. Wir alle lieben Bücher, aber ich glaube niemand wird mich steinigen, wenn ich sage, dass es kein Buch wert ist, sich so darüber zu ärgern, dass man in eine Leseflaute abrutscht. Leg es weg und lies etwas, das dich richtig, richtig anspricht oder halte deine Nase für ein paar Minuten in eines der Bücher, die du bereits zuhause hast und bedingungslos liebst. Funktioniert immer!
    LG, m

    • Ja, ich habs ja auch endlich durch. Aber momentan lasse ich einfach die Finger von Büchern allgemein und schaue lieber Serien. Jeder hat halt seine Phasen. 😉
      Aber danke für den lieben Rat! 🙂

      • Mache ich momentan auch gerne. Allerdings komme ich nicht recht weiter, weil mein Computer nicht mitspielt. Das ist echt nicht witzig. Naja.
        Schönen Abend noch! 🙂

      • Oh, das ist wirklich nicht zum Lachen. Computer können viel Freude vernichten… 😉 Was siehst du denn gerade so?
        Dir auch, danke! 🙂

      • Ich mische so durch. Momentan ein bisschen Warehouse 13, ein bisschen Scorpion. Ein bisschen Eureka (- das ist zumindest geplant.) Und ich habe vor wieder mal Legend of the Seeker zu schauen. Ich steh eigentlich nicht so auf diese Art von Fantasy, aber ich liebe starke Frauenfiguren und die Messerkämpfe sind wirklich toll choreografiert. 🙂
        LG, m

      • Über Scorpion freue ich mich, wie du dir sicher denken kannst… 😉 Die anderen habe ich noch nicht gesehen bzw. noch nie davon gehört. Aber ich wünsche dir viel Spaß. 🙂

  2. Huhu, Henrike,

    nun da vertraue ich voll auf Eurer Urteil als Blogger, deshalb habe ich auch Flops bei mir im Regel stehen….

    augenzwickern..LG..Karin…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s