[Serientipp] Von Vampiren, Doppelgängern und Mystic Falls

Hallo ihr Lieben,

die Zeit verfliegt hier wie verrückt. Es kommt mir vor als hätte ich den letzten Tipp erst gestern geschrieben. Hat eine/r von euch vielleicht schon ein paar Serien oder Filme angesehen / ausprobiert, von denen ich bisher geschrieben habe? Oder trifft diese Art von Post nicht euren Geschmack? Ich freue mich über jede Art von Feedback, das ihr hierzu loswerden möchtet. Mir persönlich macht das Schreiben dieser Tipps Spaß. 😉

Jetzt aber zum eigentlichen Thema: Der Tipp. Ich saß neulich mit meinen neuen Mitbewohnern zusammen und habe mich über Gott und die Welt unterhalten (soll heißen, Filme, Serien und Knabberzeugs). Dabei stellte sich heraus, dass wir alle Vampire Diaries schauen oder gesehen haben. Sogar die Jungs hatten eine Meinung dazu! Das hat mich so vom Hocker gehauen, dass ich diese Serie auf heute verlegt habe, obwohl sie eigentlich für die Zeit um Weihnachten geplant war… (Da fange ich immer an, irgendwelche „alten“ Serien wieder zu entstauben und von Anfang an zu sehen…) Also, ich erzähl euch jetzt mal was über die Serie, die bestimmt über 3/4 von euch eh schon kennen… 😀 

Mit mittlerweile sieben Staffeln und damit sieben Jahren ist es schon fast schockierend, wie lange es diese Serie schon gibt – und ich fühle mich ganz schön alt, jetzt, da ich darüber nachdenke, denn die Anfänge habe ich ja selbst mitbekommen… Erstaunlich.. Nun, es gibt aber ja auch einiges an Inhalt, der abgearbeitet werden muss. Zuerst waren es nur Vampire und Menschen, dann kamen nach und nach dazu: Vampirjäger, Werwölfe, Urvampire, Hexen, Doppelgänger, Hybriden, Urhexen, mystische Zirkel, Familienfehden und -mysterien und und und. Einen Ableger hat die Serie mit The Originals schon, und das ist auch gut so, denn die dort behandelte Thematik noch in der eigentlichen Serie unterzubringen ist beinah unmöglich. Die Haupthandlung besteht aus simplen Themen: Elena muss beschützt werden und alle anderen gehen drauf – jedenfalls plump ausgedrückt. 😉 (Hinweis: Ich bin kein großer Elena-Fan, das wird hierbei wohl noch öfter durchsickern…)

Ein Klick auf die Bilder öffnet die Galerie. 🙂

Elena Gilbert Das arme, arme Kleinstadtmädchen, das sich in einen Vampir (und ein bisschen in seinen Bruder) verguckt, was die ganze Misere ins Rollen bringt; deren tote Eltern gar nicht ihre Eltern waren; deren beste Freundin eine Hexe ist; die ein paar Doppelgängerinnen hat, die ihr irgendwie alle nach dem Leben trachten; das dumme, dumme Entscheidungen trifft; das das Zentrum des ganzen Chaos ist; das andauernd umgebracht werden soll; das schon ein paar Mal gestorben ist. Und eben immer überlebte. Meistens.


Katherine Pierce / Katarina Petrova Die erste Doppelgängerin, die auftaucht, und Elena scheinbar umbringen will. Ehemalige Geliebte von beiden Salvatore-Brüdern,
einem Urvampir und Mutter von Nadja. Böses, böses Miststück.

Tatia Petrova Katherines Mom und damit Begründerin der Petrova-Linie. Lebte zeitgleich mit dem Urvampiren und wurde für diverse Blutrituale genutzt, angeblich von Esther (Urvampir-Mama) getötet. Taucht nur kurz auf (ich liste sie mit auf, da sie eine
Doppelgängerin und damit irgendwie wichtig ist).

Amara Die erste Frau mit Elenas Gesicht und Silas‘ Geliebte.


Stefan Salvatore Der anfangs gute Salvatore-Bruder, der dann mal kurz böse ist, auch schon mal böse war, dann wieder gut wird, wieder böse und so weiter. Ist immer von den Umständen abhängig und den Leuten, mit denen er seine Zeit verbringt. Elenas Freund in den ersten Staffeln.

Damon Salvatore Der anfangs böse Salvatore-Bruder. Kaum vorstellbar, dass er einmal Mystic Falls‘ größter Albtraum war… 😉 Elenas Freund in den späteren Staffeln. Immer nicht ganz gut und ein bisschen selbstsüchtig, aber das hat er nie verborgen. Extrem niedlich zusammen mit Elena.


Bonnie Bennett  Die aktuelle und echt starke Bennett-Hexe. Beste Freundin von Elena und Caroline, gute Freundin („Bon Bon“) von Damon seit der Gefängniswelt-Sache. Nachfahrin von Qetsiyah (extrem mächtige Hexe der Bennett-Linie, die den Unsterblichkeitszauber und das Heilmittel entwickelt hat).

Caroline Forbes Ehemals High School-Biest. Tochter des Sheriffs. Beste Freundin von Elena und Bonnie. Vorzeige-Blondine und -Vampir. Nach Lexis Tod neue beste Freundin von Stefan. Hat irgendwie mit jedem mal was gehabt… 😉

Matt Donovan Der arme Kerl, der als einziger Mensch bleibt, und alles abbekommt.

Tyler Lockwood Werwolf durch Familienfluch, zwischendurch Hybrid, Raufbold und Choleriker (zumindest am Anfang).


So. Wem das jetzt nicht genug Info ist, der kann sich auf diversen Seiten schlau machen. Hier zum Beispiel, oder hier. Oder ganz allgemein gefasst hier.


Ich bin jetzt bewusst nicht so sehr auf den Inhalt eingegangen, damit ich niemandem etwas vorweg nehme. Daher fehlt hier zur Vollständigkeit jede Menge, aber das wird schon reichen. Viel Spaß denjenigen, die jetzt in Stimmung sind, das mal wieder anzuschauen, und auch allen anderen ein schönes Wochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s