[TTT] 10 Bücher, die jeder gelesen haben sollte

905eb-toptenthursdayOkay, das ist wieder ein schwierigeres Thema, als es zunächst den Anschein hat. Denn man kann ja schlecht Leuten vorschreiben, was sie zu lesen haben. Ich kann jedenfalls sagen, dass ich Bücher gern gelesen habe, die nicht von besonderer Bedeutung für die Geschichtsschreibung sind und ich habe Bücher, die wichtig sind, nicht gelesen. Daher sind hier jetzt Bücher dabei, die ich noch nicht selbst gelesen habe, die ich aber für wichtig halte, aber auch solche, die ich super fand, aber die nicht unbedingt jeder sofort lesen muss. Ich finde das Motto für heute etwa schwammig formuliert…

  1. Harry Potter und der Stein der Weisen
  2. Goethes Faust I
  3. Die Raupe Nimmersatt
  4. Die Chroniken von Narnia
  5. Bis(s) zum Morgengrauen (Zumindest diejenigen, die darüber urteilen wollen, sollten es gelesen haben.. Diejenigen, die das Buch nicht gelesen haben und behaupten, es wäre schrecklich, sind meiner Ansicht nach Heuchler. Und btw: ich fand das Buch gut, aber dieser Wirbel um die Charaktere und die Geschichte an sich ist total übertrieben. Davon abgesehen hat diese Buchreihe ein quasi neues Genre eingeläutet, und allein dafür hat sich dieses Buch gelohnt.)
  6. Dasselbe wie bei Bis(s) gilt für Shades of Grey.
  7. Steinerne Schwingen – Dark Elements 1. Dieses Buch fällt in die Kategorie „gerade erst gelesen und spukt noch immer in meinem Kopf herum. Los, lesen!“
  8. Mir gehen die Ideen aus. Ich könnte jetzt jedes Buch nennen, über das überall diskutiert wird, zum Beispiel After passion oder Crossfire. Denn wenn man eine Meinung zu einem Buch vertreten will, ohne wirklich eine Ahnung zu haben, was darin passiert etc – dann sind wir wieder bei Punkt 5. Ich lasse das hier jetzt aber trotzdem so stehen. So.
  9. Ruf des Mondes von Patricia Briggs ist der Start in eine wundertolle Reihe. Grund genug, zumindest diesen einen Band zu lesen.
  10. Und das gilt auch für Blutrote Küsse von Jeanine Frost.

Natürlich gäbe es viel, viel mehr Bücher, die man auf diese Liste setzen könnte, aber ich habe a) die 10 voll und b) keine Lust, mir noch mehr aus den Fingern zu saugen, denn nach Nummer 5 fiel mir eigentlich schon nichts mehr ein… 😉 Einen schönen Novemberdonnerstag (hust, schnief, röchel) euch allen!

Advertisements

11 Kommentare zu “[TTT] 10 Bücher, die jeder gelesen haben sollte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s