Auswertung der Gewinner: Geburtstags-Gewinnspiel

1JahrWatchedStuffHallo ihr Lieben,

jetzt ist der Monat um und damit auch mein Gewinnspiel vorbei.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass mit der Zeit wohl mehr Leute davon gehört oder darauf gestoßen sind, jedenfalls hat sich die Teilnehmerzahl von der ersten bis zur letzten Woche von vier auf neun Leute gesteigert – das ist doch schon mal was, hm? 

Genug geredet, ihr lest das hier bestimmt sowieso nur, um zu erfahren, wer gewonnen hat und ob ihr dabei seid.

Ich habe beschlossen, einer Teilnehmerin ein kleines Extra-Geschenk zu machen, da sie mit Abstand am meisten Punkte gesammelt hat: 21 Rätsel – also alle – hat sie richtig beantwortet. Das ist doch einen Applaus wert! Um wen es sich hierbei handelt, gebe ich nicht Preis, sonst ist es ja keine Überraschung mehr. Aber diejenige weiß bestimmt, dass sie gemeint ist.

Die Gewinner in meinem Geburtstagsmonat sind also, neben mir, diese Herrschaften:

In der Woche #1 hat Mila den Sommerroman „Strawberry Summer“ gewonnen.

Karin kann nach der Woche #2 mit „On the Island – Liebe, die nicht sein darf“ in den Urlaub starten.

„Ravenwood – Die Schule der Nacht“ geht dank der dritten Rätselwoche an Jenny.

Und in der letzten Woche hat sich j125 noch schnell „Purpurmond“ geschnappt. 

Ich gratuliere euch allen und schicke dann bald die Bücher auf die Reise.

Auch allen Teilnehmern, die jetzt leider leer ausgegangen sind, danke ich für eure Teilnahme. Vielleicht sieht man sich ja bald mal wieder beim Training für die grauen Zellen? 😉

Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!

Eure Henrike

Advertisements

9 Kommentare zu “Auswertung der Gewinner: Geburtstags-Gewinnspiel

  1. Hallo und guten Morgen,

    hey, dann sage ich erst einmal Danke, Danke. Und auch einen herzlichen Glückwunsch an die anderen Gewinnerinnen.

    SChönen Sonntag..LG..Karin…

    Gefällt mir

  2. Na das freut mich aber sehr, dass ich Purpurmond gewonnen habe. Vielen Dank 🙂

    😀 Das mit dem Exra ist ja eine süße Idee. Ich weiß, dass ich es nicht sein werde, ich hab bei Ravenwood nicht mitgemacht, weil mich das Buch gar nicht anspricht.

    Die Rätsel waren echt interessant, aber die meisten waren schon sehr schnell zu lösen. Wenn ich eines nicht lösen könnte, lag das daran das ich Film oder Serie nicht kannte. Aber selbst Serien wie „Lost“ konnte ich lösen, auch wenn ich keine Sekunde davon gesehen hab. Insofern kann ich deine Rezension zu dem Buch sehr gut nachvollziehen.

    Einen schönen Sonntag noch:)

    Gefällt mir

  3. Liebe Henrike, dein Päckchen ist heute gekommen. Vielen, vielen Dank! Ich will nicht zu viel verraten, aber es war ein toller Inhalt.

    Nochmals Danke, und es war ein tolles Rätselraten in den vergangenen Wochen.

    Gefällt mir

    • Na, da sage ich doch mal guten Gewissens „Gern Geschehen!“. Dass du nicht zu viel verraten magst, ist für mich ein Anlass, darauf zu hoffen, dass du noch genauer darauf eingehst – Juhuu! 🙂
      Ja, das Rätsel-Aufgeben hat mir auch Spaß gemacht. Ich werde mir irgendwie etwas überlegen, um das in den Blog einzubauen. Denn alle, die teilgenommen haben, waren ziemlich angetan von der Idee.
      Ich wünsche dir noch mal viel Spaß beim Lesen!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s