[Review] Wo die Liebe hinfällt

515fcvgk1glTitel: Wo die Liebe hinfällt (Original: Rumor has it…)
Hauptdarsteller: Jennifer Aniston, Kevin Costner, Shirley McLane, Mark Ruffalo
DVD erschienen: 2006
FSK: 0
Länge: 97 Min
Kaufpreis: 0,99€ (bei reBuy.de)
Erworben: April 2015

Inhalt

Auf der Hochzeitsfeier ihrer jüngeren Schwester fällt Sarah (Jennifer Aniston) aus allen Wolken: Sie und ihr Verlobter Jeff (Mark Ruffalo) erfahren, dass Sarahs Mutter eine Woche, bevor sie ihrem Vater das Jawort gab, mit einem anderen Mann nach Mexiko durchgebrannt ist – und obendrein besagter Mann, der Internet-Milliardär Beau Burroughs (Kevin Costner), zuvor eine Affäre mit ihrer Großmutter Catherine (Shirley MacLaine) hatte! Sarah vermutet immer stärker, dass ihre Familie die lebende Buch- und Filmvorlage für „Die Reifeprüfung“ ist! Kurzerhand macht sie sich auf die Suche nach dem Mann, dem schon zwei Frauen aus ihrer Familie nicht widerstehen konnten…

Quelle: http://www.cinefacts.de/DVD-Blu-ray/Wo-die-Liebe-hinfaellt-DVD-EAN-7321921701351,26874

Meine Meinung

Ich dachte mir, komm, der ist mit Jennifer Aniston, den nehme ich mit. Ich habe mir nicht allzu viel erwartet, weil sie dafür bekannt ist, in netten Filmen mitzuspielen, aber eben nicht in wirklich guten. Allerdings war ich schon überrascht, wie schwach diese Darstellung letztendlich ist: Eindimensionale Charaktere, langweilige und vorhersehbare Story und echt grausige Schauspielkünste in Kombination ergeben einfach nicht das gute Gesamtpaket, das ich mir erhofft hatte. Schon schade. Die Settings waren ganz gut, die Kostüme und so weiter, aber das, worauf es ankommt, ist hier wirklich nicht das gelbe vom Ei. Ja, die Idee ist noch ganz gut. Aber 1) die Gesichter der Personen passen so gar nicht zur Geschichte, 2) die Schauspieler allgemein passen nicht zueinander und 3) alles ist irgendwie furchtbar. Das hier war einer der Filme, bei denen ich mir ab Minute siebzehn wünsche, dass sie schneller vorbeigehen…

Fazit

Um mich kurz zu fassen: Dieser Film ist ziemlich lahm, aber gerade noch so erträglich… einigermaßen.

* * * * *

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s