Emojis – Wie diese kleinen Bildchen eure Regale füllen können

Jeder kennt die, die kleinen Bildchen bei Facebook, Whatsapp und all den anderen, mir vielleicht noch unbekannten Nachrichtendiensten. Was ist nur aus den guten, alten Smileys geworden, aus „Punkt-Punkt-Komma-Strich-Fertig ist das Mondgesicht“? Wenigstens einige gelbe Kugelgesichter existieren noch, daher will ich gar nicht so sehr darauf herumreiten. 🙂

1JahrWatchedStuff

Ende April ist dieses Buch, ein Rezensionsexemplar des Heyne Verlages, mit der Post in mein Haus geflattert. „Warum das denn,“ hat meine Mutter gefragt. „Das ist ja etwas völlig anderes, als du sonst bestellst.“ Damit hat sie auch nicht ganz unrecht: Normalerweise sind es die Romane, die es mir angetan haben, nicht die Sach- oder Rätselbücher. Dieses Mal habe ich mir aber gedacht, komm, das probierst du mal aus. Und, wer hätte das gedacht, es macht tatsächlich ziemlichen Spaß zu erraten, was der Autor mir damit sagen möchte (um den allseits bekannten Schulterminus zu verwenden… 😉 ). Und wer mit Freunden geschlagen ist, die sich dieser Symbole und Bildchen ausgiebig bedienen, der kann bestimmt ein Liedchen davon singen, wie knifflig es manchmal ist, gerade das herauszufinden. Besonders, wenn es gar keine tiefere Bedeutung als die Bilder an sich gibt… 🙂 Genug der langen Rede.

Anlässlich meines ersten Bloggeburtstags, der, eigentlich am 11. Mai stattfindend, am Ende des Monats gehörig gefeiert werden soll, starte ich hiermit in ein neues Gewinnspiel. 

Die Teilnahmebedingungen, weitere Infos sowie das Antwortformular findet ihr auf der entsprechenden Seite. Viel Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s