[Gemeinsam Lesen] 28. April 2015

Die vierte Frage heute stammt von Sara D. und die Aktion läuft heute über Schlunzenbücher. Viel Spaß!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Goethes Faust – Der Tragödie erster Teil. Seite 122

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Ein Hundert Feuer brennen in der Reihe;
Man tanzt, man schwatzt, man kocht, man liebt;
Nun sage mir, wo es was Besseres gibt? (Mephistopheles)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Nun ja. Das ist eine Pflichtlektüre in diesjährigen Zentralabi Deutsch. Und die meisten werden denken, Oh Gott, das werde ich niemals lesen können. Allerdings merkt man schnell, dass Faust sich erstaunlich gut und flüssig lesen lässt. Denkt mal an Nathan der Weise von Lessing oder Die Leiden des jungen Werther von Goethe oder Die Räuber von Schiller: Das ist schwere Lektüre. Dagegen ist Faust ein Sommerspaziergang…

4. Wie steht ihr zu Seiten in denen Blogger Rezensionsexemplare anfragen können? Seid ihr selber auf solchen Seiten angemeldet? (bloggdeinbuch, das bloggerportal von Randomhouse, etc.) <– Vielen Dank an Sara D. für diese Frage!
Ich finde solche Seiten klasse, denn sie machen uns Bloggern doch das Leben leichter! 🙂 Ich selbst bin bei Bloggdeinbuch, dem Bloggerportal von Randomhouse und auf Rezi-suche.de angemeldet. So ist es für mich leichter, die Bücher zu bekommen, die ich möchte und für Autoren und Verlage ist es ebenfalls einfacher, mich zu erreichen oder mir Bücher vorzuschlagen, die meinem Geschmack entsprechen. Natürlich schaue ich mich auch auf normalen Verlagsseiten um, bei Piper zum Beispiel. Doch einige Verlage haben kein Fomular oder keinen eigenen Ansprechpartner für Blogger, sodass es manchmal schwierig ist, die richtigen Leute für meine Zwecke zu erwischen. Diese Portale machen das wirklich einfacher. Und es ist ja nicht so, dass nur wir Blogger / Leser Vorteile davon hätten: Die Verlage (ich nehme jetzt mal das Bloggerportal von RH als Beispiel) können ihre neuesten Bücher und auch die, die erst noch auf den Markt kommen, schon „anpreisen“ und teilweise auch vor dem Erstverkaufstag verschicken, sodass die ersten Rezensionen der Blogger vor Verkaufsstart online gehen. Das ist für sie natürlich auch eine gute Art, Käufer anzulocken… 🙂 Um es also noch mal zusammenzufassen: Ich finde diese Seiten klasse und – ich gebe es ja zu – ich suche immer wieder nach derartigen Portalen, um meinen „Wirkungskreis“ weiter auszudehnen… Wenn ihr also noch welche kennt, dann immer her mit den Vorschlägen… 😀

Advertisements

7 Kommentare zu “[Gemeinsam Lesen] 28. April 2015

  1. Awwww… *.* Faust… ❤ Ich liebe dieses Buch. Wenn du mich fragst, die allerbeste Schullektüre überhaupt. Ich bin irgendwie neidisch, dass du ihn jetzt zum ersten Mal liest und erkennen wirst (da hab ich keine Zweifel), wie wundervoll er ist. *.*

    Ich finde Bloggerportale auch toll und sehr praktisch, bin allerdings überzeugt, dass man sie verantwortungsbewusst und gewissenhaft nutzen sollte. Niemals mehr ordern, als man wirklich haben möchte und bewältigen kann. Die Rezensionsexemplare sind im Grunde ja Geschenke, also sollten sie nicht als selbstverständlich angesehen werden. Sinn der Sache ist, ehrliche und verlässliche Rezensionen zu schreiben und nicht, möglichst viele kostenlose Bücher abzustauben. Ich greife deswegen auch eher selten auf diese Möglichkeit zurück. Meist bin ich sowieso mit meinem riesigen SuB beschäftigt (den ich sowieso ständig weiter wachsen lasse ^^) und habe eigentlich kaum Bedarf. 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    Gefällt mir

    • Ich lese Faust jetzt nicht zum ersten, sondern zum nächsten (frag mich nicht, zum wie vielten) Mal. 🙂 ich schreibe Donnerstag mein Deutschabi, daher noch mal zur Vorbereitung.

      Ja, Bloggerportale sind klasse, aber natürlich auch eine Einladung für „Ausnutzer“. In meinem Monatsrückblick sage ich auch noch mal was zum Geschenke-Aspekt. Vielleicht siehst du das ja ähnlich wie ich? 🙂
      Mein SuB ist relativ klein (ich glaube, das sind weniger als 20 Bücher), weil meine Wunschliste so lang ist. 🙂 Und lange schaffen es Bücher bei mir nie, sich ungelesen im Regal zu verstecken. Daher kommen mir diese Angebote durch Bloggerportale etc. sehr gelegen. Und ich habe erst durch das Protal von RH entdeckt, wie sehr der Heyne Verlag meinem Geschmack entspricht. Das war mir vorher, bevor ich eben diese direkte Möglichkeit hatte, gar nicht bewusst. 🙂

      Ganz liebe Grüße zurück!
      Henrike

      Gefällt 1 Person

      • Hi noch mal,

        wo finde ich denn deinen Monatsrückblick? Ich habe gesucht, konnte ihn aber nicht entdecken. Hilf mir bitte. 🙂

        Mein SuB ist riesig, weil ich erstens recht viele Bücher im Monat kaufe und zweitens, weil ich auch viel geschenkt bzw. vermacht bekomme. Die Zahl liegt irgendwo im dreistelligen Bereich. Ich mag das aber auch, denn so habe ich immer eine große Auswahl.

        Den Heyne-Verlag mag ich auch, sie haben ein wirklich ansprechendes Fantasy-Programm. 🙂

        LG
        Elli

        Gefällt mir

        • Ach, der kommt erst am 30. Ich erwarte noch ein Buch, das dann mit in den Rückblick soll. 🙂 Entschuldige, das hätte ich klarer ausdrücken sollen. Aber du kannst dann ja noch mal vorbeischauen. 😀
          Ich habe mir irgendwann eine Grenze im Buchkauf gesetzt, weil mein Taschengeld das einfach nicht hergibt. Und so oft habe ich dann auch nicht Geburtstag.. 😀

          LG

          Gefällt 1 Person

  2. Huhu!

    Faust I fand ich auch noch gut, aber bei Faust II hat Goethe mich ehrlich gesagt nur noch verwirrt! 😉

    Ich liebe das Bloggerportal von RH heiß und innig, das macht so viel Spaß! Über die Vorschläge stößt man auch auf Bücher, die einem bisher noch nicht aufgefallen sind, finde ich.

    LG,
    Mikka

    Gefällt mir

  3. Ich mag Leute, die Klassiker lesen, auch wenn du es anscheinend quasi muss. Goethes Faust ist nach Dantes Göttliche Komödie mein Lieblingsklassiker. Ich liebe die Handlung, die Sprache, einfach alles!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s