[Rezension] Der Highlander, der mein Herz stahl

Titel: Der Highlander, der mein Herz stahl (Original: The Hawk)

Autorin: Monica McCarty

Verlag: Blanvalet (Verlagsgruppe Random House)

Format: Taschenbuch

Seitenzahl: 477

Erschienen: 2012

Auflage: Deutsche Erstausgabe

ISBN: 978-3-442-37872-2

Preis: 7,00€

Erworben: „Schuss ins Blaue“ via eBay

Erster Satz: „Robert Bruce schloss die Augen wie ein Feigling und nicht wie ein König.“

Inhalt

Als der stolze Highlander Erik MacSorley eine schöne junge Frau aus den Fluten vor der irischen Küste rettet, ahnt er noch nicht, wie viel Ärger das mit sich bringen wird. Denn Lady Elyne de Burgh ist ausgerechnet die Tochter des einflussreichsten irischen Lords und Verbündeten von König Edward. Noch dazu scheint sein Charme in keiner Weise zu interessieren – eine Herausforderung, der der starrsinnige Mann nicht widerstehen kann…

Meine Meinung

Zuerst war ich ziemlich skeptisch: Vor einigen Jahren habe ich die Outlander-Reihe von Diana Gabaldon verschlungen, die sich ebenfalls um eine Frau dreht, die es mit einem recht grobschlächtigen schottischen Highlander zu tun bekommt. Ob das nur eine billige Nachmache war? Hm. Der Anfang war auch noch etwas lahm, aber dann ging es so richtig zur Sache. Teilweise auch im wahrsten Sinne der Redewendung… 😉

Die Figuren sind authentisch, die Geschichte ist plausibel und sehr gut recherchiert, die Schauplätze so gut beschrieben, dass ich mir vorstellen könnte, selbst auf diesem Boot zu sitzen und rings um mich den Wellen an den Klippen zuzuhören. Nicht schlecht also. Und keine schlechte Nachmache. Genau genommen, haben diese beiden Bücher (Ich fasse Outlander jetzt einfach mal als ein Buch zusammen, auch wenn mir bewusst ist, dass es mittlerweile insgesamt acht Bände sind…) rein gar nichts gemein. Na gut, außer dem sehr attraktiven Kerl als Hauptperson… 🙂

Allerdings gefällt mir das Cover gar nicht: Die Frau ist älter, als sie im Buch beschrieben wird, der Mann ebenfalls. Und wenn mich nicht alles täuscht, hat ihr Kleid einen Reißverschluss? Hallo?! Das geht gar nicht.

Alles in allem bekommt diese doch gelungene Entführung in die schottischen und irischen Highlands mit Herzklau inklusive von mir 4 von 5 Punkten. (Es hätten 5 sein können. Aber dieser Reißverschlussfehler ist unverzeihlich! So.) 🙂

PS. Outlander läuft mittlerweile im deutschen Fernsehen!! Momentan nur auf dem Pay-TV-Sender RTL Passion, aber sobald die Serie ihren Weg ins Free TV, nämlich zu VOX, antritt, werde ich das hier groß und breit ankündigen! Es soll irgendwann im April soweit sein.. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s